Versicherung

Mittlerweile kann man zwar für alles mögliche Versicherungen abschließen und es ist wichtig abzuwägen, in welchen Fällen eine Versicherung sinnvoll ist – Reiseschutz gehört aber in jedem Fall zu einer gut geplanten Reise dazu. Deshalb möchten wir euch die Möglichkeit geben, einen passenden Reiseschutz zu finden, der euren Ansprüchen gerecht wird. Generell hast du die Möglichkeit zwischen einer separaten Reiserücktritts-/Stornokostenversicherung und einer Auslandskrankenversicherung oder einem “RundumSorglosSchutz” zu wählen.

 

Besonders günstig versichert mit Semesterende Skireisen

Die Reiserücktritts-/Stornokostenversicherung ist dafür da, euch die entstandenen Kosten zurückzuerstatten, welche im Falle eines Reiserücktritts oder Reiseabbruchs entstehen.
rundum-sorglos-234x60

Auslandskrankenversicherung

Eine Auslandskrankenversicherung ist Pflicht für jede sportliche Reise ins Ausland! Über eure gesetzliche Krankenversicherung seid ihr zwar im Ausland krankenversichert, da die Krankenversichertenkarten aber nicht überall direkt anerkannt werden, kann es passieren, dass ihr zunächst für eure Behandlung in Vorleistung treten müsst, um überhaupt behandelt zu werden. Mit einer Auslandskrankenversicherung ist dies nicht der Fall. Das Krankenhaus würde im entsprechenden Fall direkt Rücksprache mit der Versicherung halten und ihr müsst keine der entstandenen Kosten selber tragen. Außerdem ist über die gesetzliche Krankenversicherung ein Rücktransport nach Deutschland nicht abgesichert. Die Auslandskrankenversicherung übernimmt diese Kosten nicht nur im medizinisch notwendigen, sondern auch medizinisch sinnvollen Fällen – berücksichtigt also auch eure eigenen Wünsche in Deutschland behandelt zu werden. Auch wenn wir alle hoffen, dass wir am letzten Tag unserer Reise alle wieder gesund in den Bus zurück nach Deutschland steigen werden, ist doch zu bedenken, dass Ski- und Snowboardfahren ein Sport mit gewissem Risiko ist, und im Zweifelsfall zu schweren Unfällen führen kann. Aus diesem Grund empfehlen wir dir den Abschluss einer Auslandskrankenversicherung, in der Hoffnung, dass ihr sie nie in Anspruch nehmen musst.

 

Reiserücktritts-/Stornokostenversicherung

reiseruecktrittskosten-234x60

Die Reiserücktritts-/Stornokostenversicherung ist dafür da, im Falle eines Rücktritts vor oder eines Abbruchs während der Reise euch die entstandenen Kosten zu erstatten. Als sportlicher Student hat man sich schnell mal einen kleinen Bänderriss zugezogen, oder muss doch noch zu einem Nachschreibetermin für eine Klausur in die Uni. All solche Eventualitäten sind durch die Reiserücktritts-/Stornokostenversicherung abgedeckt! Bitte beachte außerdem, dass wir im Vorhinein schon viele Kosten decken müssen, und wir mit deiner verbindlichen Buchung weitere Verpflichtungen eingehen. Deshalb müssen wir dir bei Stornierung einer Teilleistung oder der gesamten Reise, Stornokosten berechnen, die in ihrer Höhe, die uns bis zum Zeitpunkt der Stornierung entstandenen Kosten wiederspiegeln. Auf diese Stornokosten müssen wir aus den oben genannten Gründen bestehen, und können auch keine Ausnahmen machen.

 

RundumSorglos-Schutz

Der RundumSorglos-Schutz enthält alle beschriebenen Versicherungen zuzüglich einer Reisegepäckversicherung. Grade bei teurer Wintersportausrüstung ist es besonders ärgerlich, sollte diese abhanden oder beschädigt werden. Eine Reisegepäckversicherung ersetzt den Zeitwert des mitgeführten Reisegepäcks bei Abhandenkommen oder Beschädigung durch Unfall eines Transportmittels.

 

Einzelversicherung direkt online abschließen

 

Die Versicherungsbedingungen unseres Partners ERV/ERGO sind hier einsehbar.