Wir über uns

fake6

Entstehung

Die Idee für Semsterende Skireisen entstand bereits während dem Studium. Aus dem Mangel an kostengünstigen Alternativen, die dennoch eine adäquate Leistung bieten, wurde kurzerhand die erste Unterkunft im Skigebiet und ein Bus angemietet – der ersten Skireise während der Semesterferien stand nichts mehr im Weg und Semesterende Skireisen war geboren! Seit dieser ersten Reise ist viel passiert, eines ist jedoch nach wie vor gleich: Unser Ziel ist, dass Wintersportreisen auch für Studenten und junge Erwachsene bezahlbar sind.

Der nächste Schritt

Viele Skireisen und unzählige Arbeitsstunden mit liebevoller Kleinarbeit später ist Semesterende Skireisen Teil der outdoor travelers gmbh geworden. Abgesehen davon, dass euch nun das Semesterende Skireisen Team das ganze Jahr und (quasi) rundum die Uhr zur Verfügung steht, hat sich für euch auf unseren Reisen nichts geändert: sie bieten immer noch eine super Plattform andere Studenten im Schnee kennenzulernen und das geniale Gruppenfeeling zu erleben, dass dem Semesterende Skireisen Konzept seit dem Anfang zu Grunde liegt.

Seid euch sicher: Wir sind nach wie vor wintersportverrückt und haben riesigen Spaß an der Organisation der Reisen – und das merkt ihr, wenn ihr mitfahrt! Unser Ziel ist es, dass bei der Rückfahrt alle Teilnehmer zufrieden sind und im nächsten Jahr gerne wieder mitkommen.


"Geschäftsführung Bernd Borchert

Bernd Borchert | Geschäftsführung

Bernd war Geschäftsführer von Semesterende Skireisen und ist der Spezialist für Winterreisen. Er betreut auch weiterhin seine Nachfolge, damit Semesterende-Reisen auch Semesterende-Reisen bleibt. Nach wie vor ist er auch gerne in den weißen Bergen.


Fabian Demtröder | Management & Organisation

Seit diesem Winter ist Fabian Teil im Semesterende-Team. Er ist verantwortlich für die Planung und Organisation unserer Reisen. Am liebsten ist er natürlich vor Ort und gerne der erste und letzte auf dem Berg!